Berlin

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbbb.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Bearbeitung einer Masterarbeit/Projektanwendung im Bereich Webentwicklung suchen wir eine/n interessierte/n Studenten/in zur Bearbeitung des Themas: Generische Fehlerbehandlung in JS-Anwendungen.

Inhalt:

Da JavaScript eine Interpreter-Sprache ist, können unvorhergesehene Fehler das Weiterfunktionieren von Web-Anwendungen verhindern. Wäre eine Überwachung der Anwendung durch Web-Worker oder andere asynchrone Ansätze sinnvoll 


Zielstellung:

Unvorhergesehene Fehler in einer Web-Anwendung führen in der Regel dazu, dass die Anwendung in einen unerwarteten Zustand gelangt, welcher den Nutzer dann meist am Weiter-Arbeiten hindert oder ihm zumindest nicht als hilfreich erscheint. Es soll untersucht werden, welche Möglichkeiten existieren, um ungültige Zustände in JavaScript-Anwendungen zu erkennen. Aufbauend auf dem Erkennen der Fehlerzustände soll nach Möglichkeiten zur Überführung der Anwendung in einen gültigen Zustand gesucht werden. Das Ziel soll das Finden einer möglichst generischen Lösung sein, wie ein Benutzer in geeignetem Umfang über aufgetretene Fehler informiert werden und wie er sich ohne Zwang zum Neu-Laden und einer Neu-Anmeldung weiter in der Anwendung bewegen kann. 


Notwendige Skills:

Erfahrung im Aufbau und in der Entwicklung moderner JavaScript-Anwendungen


Rückfragen/Bewerbung

Bitte wende Dich bei Rückfragen an Frau Maria Richter, Telefon: 0341-48503-12, E-Mail: recruiting@forcont.de.

Javascript, Web-Entwicklung, Masterarbeit, Informatik, medieninformatik, Web-Worker-API, Abschlussarbeit, Proketarbeit, Freelance, Freiberufler, ITbbb.de, Empfehlungsbund