SHD Kongress zur Digitalisierung mit Rekordteilnehmerzahl

Dienstag, 26. September 2017, 14:07 Uhr

Am 14.09.2017 fand der SHD-Kongress Digitalisierung und der BPM-Club Expertentalk im Dresdner Westin Bellevue statt. Die Resonanz war beeindruckend! Unter den 140 Gästen nahmen viele bekannte sächsische Mittelständler teil.
Offensichtlich ist das Thema „Digitalisierung“ in den sächsischen Unternehmen sehr präsent. Themen, wie z.B. die Veränderungen durch die Digitalisierung im Unternehmen, oder die Herausforderungen der Digitalisierung im Blickpunkt des Mittelstandes wurden von hochkarätigen Referenten präsentiert.

Provokant war die Ankündigung von Karl-Heinz Land, der im Zusammenhang mit der Digitalisierung vor dem Angriff auf das eigene Geschäftsmodell warnt. Land ist Autor des Bestsellers „Digitaler Darwinismus“. Seine These löste im Publikum jedoch eher Begeisterung, als Angst aus.
Zum Ende der Veranstaltung stellten sich die Redner für Fragen dem Publikum und diskutierten über die „Kunst der Neuverteilung durch die Digitalisierung.

Moderator Sven Schnägelberger zum Event: „Das BPM Club Treffen in Dresden war ein Meilenstein in der 13-jährigen Geschichte des BPM Clubs. Es war mir ein Vergnügen diese Veranstaltung zu moderieren.“

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das schöne Feedback und bei allen Referenten, sowie Partnern für das Engagement!

SHD-Kongress zur Digitalisierung 2018: notieren sich gleich den 21. Juni 2018 als Termin im Kalender. Wenn Sie zu gegebener Zeit eine Einladung wünschen, schreiben Sie an veranstaltungen(at)shd-online.de.

In der Prozessmanagement-Community BPM-Club auf XING haben einige Teilnehmer bereits ihr Feedback veröffentlicht. Wie hat Ihnen die Veranstaltung gefallen? Welche Aussagen der Referenten fanden Sie besonders beeindruckend? Was haben Sie sich für Ihre berufliche Praxis mitgenommen?

Jetzt Event kommentieren!

https://www.xing.com/communities/posts/bpm-club-treffen-in-dresden-ein-meilenstein-in-der-bpm-club-geschichte-1013807399


SHD System-Haus-Dresden GmbH

Logo.jpg20170925 31038 h1zpny
Die SHD hat sich als herstellerunabhängiges Systemhaus auf IT-Dienstleistungen fokussiert. Die SHD bietet IT-Lösungen, wie Basis-Infrastruktur, Collaboration, Storage, Security, System-Monitoring, Netzwerk-Dokumentation, Business Process Management und eCommerce. Das Systemhaus berät den Marktanforderungen entsprechend, entwickelt Lösungskonzepte und setzt diese betreuend um. Dabei übernimmt die SHD die komplette Verantwortung für die IT-Strukturen ihrer Kunden. Seit mehr als 25 Jahren übernimmt die SHD Consulting-Leistungen, wie IT-Security, Business Continuity und IT-Optimierung. Dabei ist SHD sowohl strategisch als auch operativ beim Kunden tätig. Projekte werden nach einem klaren ingenieurtechnischen Ansatz durchgeführt. Auch die Übernahme des vollständigen Projektmanagements ist möglich. Die Professional Services der SHD sind individuell zugeschnittene Services, die im Datacenter oder vor Ort beim Kunden betrieben werden: Infrastruktur, Communication & Collaboration, Mobile Device Management (BYOD), Business Process Management, Recovery as a Service und eCommerce. Darüber hinaus ist die SHD im 7x24 Break-Fix Service mit Wiederherstellungsverpflichtung tätig. Sie kümmern sich um Ihr Geschäft: SHD kümmert sich um Ihre IT.