FACTON von Insights Success als einer der "30 Most Valuable Tech Titans" ausgezeichnet

Donnerstag, 23. August 2018, 14:20 Uhr

FACTON, der Marktführer im Bereich Enterprise Product Costing (EPC), wurde von Insights Success, einem führenden Wirtschaftsmagazin, als einer der "30 Most Valuable Tech Titans" ausgezeichnet. Tech Titans sind führend in ihren Industrien, nehmen neue Technologien auf und tragen dazu bei, die Zukunft der Technologie neu zu definieren.

 

FACTON gewinnt weltweit an Bedeutung für seine innovativen Produktkalkulationslösungen. Das Flaggschiff der Enterprise Product Costing Software standardisiert die Kalkulation im gesamten Unternehmen und bietet maximale Produktkostentransparenz in jeder Phase des Produktlebenszyklus.

 

"Wir fühlen uns geehrt, vom Insights Success Magazine als einer der 30 wertvollsten Tech Titans des Jahres 2018 ausgezeichnet zu werden", sagte Alexander M. Swoboda, CEO von FACTON. "Diese Leistung ist ein klarer Indikator dafür, dass unsere Kunden an Effizienz gewinnen und von unserer Enterprise Product Costing-Lösung profitieren."

 

Den kompletten Insights Success Artikel finden Sie unter: https://www.insightssuccess.com/facton-efficiency-profit-groundbreaking-cost-management-software/.

 

Die komplette Ausgabe von Insights Success mit den 30 wertvollsten Tech Titans des Jahres 2018 können Sie hier aufrufen: http://magazines.insightssuccess.com/The-30-Most-Valuable-Tech-Titans-2018-May2018/.

 

 


FACTON GmbH

Facton logo rgb 2 300dpi web.png20141107 3444 1l02ynp
Die FACTON GmbH ist Anbieter der gleichnamigen Softwarelösung für eine unternehmensweit einheitliche, standort- und abteilungsübergreifende Produktkostenkalkulation – das Enterprise Product Costing (EPC). Mit FACTON®EPC lassen sich die Kosten komplexer Produkte frühzeitig und über alle Phasen des Produktlebenszyklus kontrollieren. FACTON betreut international Kunden aus der Automotive-, Aerospace-, Maschinenbau- und der Hightech- und Elektronikindustrie. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist an den Standorten Dresden, Potsdam und Detroit (USA) vertreten.