Berlin

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbbb.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Als Engineer bei Materna:

  • betreuen Sie den Betrieb und die Administration von Werkzeugen, die im Rahmen des Application Lifecycle Managements eingesetzt werden (z. B. Atlassian Bitbucket, Atlassian Jira, Jenkins, Sonatype Nexus RM, etc.).
  • entwickeln und pflegen Sie Automatisierungen jeglicher Art (basierend u. a. auf Jenkins Pipelines, Ansible Automation Framework).
  • unterstützen Sie in DevOps-Projekten mit Fokus auf "Ops" (Automatisierung, Infrastructure as code, etc.).
  • betreuen Sie unterschiedliche "Clouds" (Public, Private, Hybrid, Multi) sowie Docker-basierte Infrastrukturen und Lösungen im o.g. Kontext.

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik o. ä. oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Konzeption und im Aufbau von ALM-/DevOps-Toolchains
  • Erfahrung in der Nutzung, optimalen Konfiguration und Administration von ALM-/DevOps-Toolchains und Docker- sowie Kubernetes-Infrastrukturen
  • Kenntnisse bezüglich mind. eines Public Cloud Providers
  • Allgemeine Kenntnisse in der Administration von Linux-Umgebungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber ausmacht und hier, warum unsere Kollegen Materna schätzen.

Informatiker, Digitalisierung, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Softwareengineer, Cloud, DevOps, ALM, Jenkins, Infrastructure as Code, ITbbb.de, Empfehlungsbund